Facharzt (m/w/d) und Assistenzarzt (m/w/d) Anästhesiologie

Stuttgart
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung an drei Standorten. Mit 1.041 Betten nehmen das RBK, seine Standorte Klinik Charlottenhaus und RBK Lungenzentrum Stuttgart (Klinik Schillerhöhe) sowie die Klinik für Geriatrische Rehabilitation im Jahr bis zu 40.000 Patienten stationär auf. Zum Krankenhausbetrieb mit über 3.000 Mitarbeitenden gehören 17 Fachabteilungen in verschiedenen medizinischen Zentren, ein Bildungszentrum und Forschungsinstitute. Für Mitarbeitende bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Die Abteilung für Anästhesie und operative Intensivmedizin versorgt insbesondere die operativen Abteilungen der Herz- und Gefäßchirurgie, der Allgemein- und Viszeralchirurgie, der Thoraxchirurgie, der Orthopädie und Unfallchirurgie sowie der Gynäkologie und Geburtshilfe am Robert-Bosch-Krankenhaus und dem RBK Lungenzentrum Stuttgart (Klinik Schillerhöhe). Darüber hinaus organisieren wir den Notarztdienst für das Krankenhaus, das innerklinische Reanimationsteam und den Akutschmerzdienst. Derzeit führen wir etwa 15.000 Anästhesien jährlich durch. Im anästhesiologischen Bereich sind wir so z. B. an über 2.600 Eingriffen am Herzen beteiligt sowie bei mehr als der Hälfte unserer über 2.000 Entbindungen. Die Ausweitung unserer operativen Kapazität erfordert eine Verstärkung unserer ärztlichen Gemeinschaft.

Aufgaben

Mit der Stelle verbundene Tätigkeiten.

Profil

Motivierter Assistenzarzt oder Facharzt (m/w/d) für Anästhesiologie Interesse an allen modernen Facetten des Fachgebietes (AINS), interdisziplinärem Arbeiten, auch mit anderen Berufsgruppen Freude an der kompetenten Behandlung unserer Patient/-innen Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (min. C1 Level)

Wir bieten

Weiterbildungsermächtigungen der Anästhesiologie (60 Monate) und Speziellen Intensivmedizin (24 Monate) Operative Schwerpunkte Kardiochirurgie und große Abdominalchirurgie inkl. roboterunterstützte Operationsverfahren (DaVinci), sowie Thoraxchirurgie Arbeiten auf der kardiochirurgischen Intensivstation (10 Betten), sowie auf der von uns geleiteten interdisziplinären Intensivstation (15 Betten) und thoraxchirurgischen/ pneumologischen Intensivstation (9 Betten) Alle derzeit gängigen Organersatzverfahren (kardial, pulmonal, renal) Zertifizierte Weiterbildung TEE/TTE in Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI) Ultraschallgestützte Punktionsverfahren (Gefäße, Nervenblockaden u.a.) an allen Arbeitsplätzen Curriculare Ausbildung Notfallmedizin oder Weiterbildung in der Kardioanästhesie Ein interessantes Aufgabengebiet mit vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten Mitarbeit in einem engagierten Team, geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und Unterstützung Eine leistungsgerechte Vergütung mit zusätzlicher Altersversorgung sowie ein bezuschusstes Jobticket Umfangreiche Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement und Fitnessangebote JobRad-Leasing und Mitarbeiterrabatte bei einer Vielzahl von Unternehmen Bei Bedarf Mitarbeiterwohnungen sowie Betreuungsmöglichkeiten für die Kinder unserer Mitarbeitenden in einer Kindertagesstätte in der Nähe Als forschungsaktives Stiftungskrankenhaus besteht die Möglichkeit der Vergabe von Stipendien zur Forschung und Qualifizierung
Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH