Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung an drei Standorten. Mit 1.041 Betten nehmen das RBK, seine Standorte Klinik Charlottenhaus und RBK Lungenzentrum Stuttgart (Klinik Schillerhöhe) sowie die Klinik für Geriatrische Rehabilitation im Jahr bis zu 40.000 Patienten stationär auf. Zum Krankenhausbetrieb mit über 3.000 Mitarbeitenden gehören 17 Fachabteilungen in verschiedenen medizinischen Zentren, ein Bildungszentrum und Forschungsinstitute. Für Mitarbeitende bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Die Stabsstelle für Medizinphysik ist Ansprechperson rund um das Thema Physik und Strahlenschutz für die Nuklearmedizin (Diagnostik und Therapie), diagnostische Radiologie und weitere interventionell tätige Abteilungen. Wir sind zuständig für einen großen Gerätepark mit modernen Systemen und ein umfangreiches Dosismanagementsystem. Die regelmäßige Schulungs- und Aufklärungsarbeit des medizinischen Personals spielt für uns eine zentrale Rolle.

Aufgaben

Sie erfüllen eigenverantwortlich die Evaluation, Betreuung und Durchführung der Qualitätssicherung der nuklearmedizinischen und radiologischen Anlagen Sie unterstützen maßgeblich in der Pflege des neuen Dosismanagementsystems Neben wissenschaftlichen Aufgaben gehören auch praktische Messexperimente zu Ihren täglichen Aufgaben Sie prüfen regelmäßig Prozesse auf den neusten Stand in Wissenschaft und Technik und auf die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben Sie leisten einen Austausch mit den Fachbereichen Medizin, IT und Medizintechnik und haben so auch die Möglichkeit sich in Schnittstellen übergreifenden Kenntnissen weiterzubilden Sie übernehmen Aufgaben im Risikomanagement Sie beraten in Themen des Strahlenschutzes, erstellen Abschirmungsrechnungen und Dosisabschätzungen Sie begleiten Genehmigungsverfahren

Profil

Abgeschlossenes Masterstudium der Medizinphysik, Physik, Medizintechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung und idealerweise die Fachkunde in Radiologie/ Nuklearmedizin oder die Bereitschaft zum Erwerb der Fachkunde an unserem Standort Persönlichkeit und Arbeitsweise: Strukturierte Arbeitsweise mit Verantwortungsbereitschaft und einem hohen Eigenanspruch an Sorgfältigkeit, ausgeprägte Teamfähigkeit, Konfliktlösefähigkeit und Kreativität Sprachen: Sicheres Deutsch in Wort und Schrift (C1), Befähigung zum Umgang mit Rechtstexten des Strahlenschutzrechts und sicherer Umgang mit wissenschaftlichen Texten auf Englisch

Wir bieten

Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit interessanten Gestaltungsmöglichkeiten Mitarbeit in einem engagierten Team, geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und Unterstützung Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen, sowie umfangreiche Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine leistungsgerechte Vergütung mit zusätzlicher Altersversorgung sowie ein bezuschusstes Jobticket Betriebliches Gesundheitsmanagement und Fitnessangebote JobRad-Leasing und Mitarbeiterrabatte bei einer Vielzahl von Unternehmen Bei Bedarf Mitarbeiterwohnungen sowie Betreuungsmöglichkeiten für die Kinder unserer Mitarbeitenden in einer Kindertagesstätte in der Nähe
Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH

Mehr zum Job

Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort